ANNA GIORNALISTA

23.11.2016
DIY

Pastell und Parka

Mitten in den trubeligen Umzugsvorbereitungen zeige ich euch jetzt doch noch ein Outfit. Am Sonntag haben wir es tatsächlich geschafft, bei einem Spaziergang ein paar Fotos zu knipsen. Hach ja, und in Zukunft werden wir hier wahrscheinlich auch nicht mehr spazieren gehen, deshalb sind das auch irgendwie schöne Erinnerungsbilder an diesen Park (der eigentlich ein Friedhof ist), ganz in der Nähe von der Wohnung, in der wir in den vergangenen Jahren gelebt haben.


13.10.2016
DIY

Abstrakte Blätter

An diesem Stoff, der mit seinem graphischen Muster etwas an die Siebziger erinnert, konnte ich nicht vorbei. Zwar stehe ich nicht unbedingt auf solche modernen Muster, aber in diesem fand ich die Farbkombination sehr schön. Der Stoff ist auffällig durch die roten Akzente, aber nicht aufdringlich. Und er passt, wie ich finde, in den Herbst: Denn die farbigen, abstrakten Einheiten könnte man als Blätter oder buntes Laub interpretieren.


21.09.2016
DIY

Herbstblumenkleid

Es gibt Kleidungsstücke, mit denen werde ich nicht so richtig warm. Auch wenn sie eigentlich sehr schön sind. Bei mir sind das meistens Kleider. So richtig pudelwohl habe ich mich noch in keinem gefühlt (außer vielleicht in meinem Hochzeitskleid). Trotzdem habe ich die Kleider noch nicht ganz aufgegeben und probiere hin und wieder einen neuen Schnitt oder ein neues Modell aus.


10.08.2016
DIY

Bommel selber machen

Bommel selber zu machen ist eigentlich ganz einfach, es erfordert lediglich ein wenig Geduld. In diesem Post findet ihr eine bebilderte Anleitung. Ich habe aufgeschrieben, was ihr beachten solltet, damit die Bommel schön werden. Und Ihr erfahrt, was eine Dose Haarspray damit zu tun hat.


03.08.2016
DIY

Bim Bam Bommel

Ich glaube, es gibt wenige Modephänomene die so süße Namen haben wie momentan die Bommel (oder Pompons). Der Name passt jedenfalls hervorragend zu ihrem Aussehen. Kleine runde Wuscheldinger würde ich vielleicht dazu sagen, wenn es keinen Namen gäbe. Jedenfalls habe ich unsere Urlaubswochen dazu genutzt, das Selbermachen von Bommeln auszuprobieren.


26.07.2016
DIY

Bauernkaro

Man kann bei Google ja tatsächlich nicht alles recherchieren. Zum Beispiel, wie nochmal der Name dieses einen Philosophen lautet, dessen Texte wir an der Uni im Germanistik-Seminar vor elf Jahren gelesen haben (haha!). Jedenfalls kann ich mich gut daran erinnern, dass eine der Aussagen dieses Philosophen war, dass Kunst nie etwas Aktuelles aufgreift, sondern immer nur das, was eigentlich schon vorbei ist. Und das trifft auf die Mode momentan sehr gut zu.


26.06.2016
DIY

Blümchensafari

Statt des matschfarbenen Safarirockes, den ich eigentlich bis heute nähen wollte, zeige ich jetzt doch etwas ganz anderes. Immerhin ist es auch ein Rock. Es gibt ein paar Gründe dafür, warum es nun diese Streublumenwiese in Midi-Länge geworden ist.


Blog-Eintrag 1 bis 7 von 24

Page 1

Page 2

Page 3

Page 4